Springe zum Inhalt

Der FLVW biete für das anstehende Damenländerspiel Deutschland - Japan am Dienstag, 09.04.2019 ab 16:00 Uhr in der Benteler-Arena in Paderborn ermäßigte Gruppentickets für Vereine und Mannschaften an. Interessierte melden sich bitte bei den u. g. Kontakt oder direkt beim Vorstand oder unter vflvorstand@yahoo.de.

Gerne informieren wir hiermit über die anstehende Veranstaltung unserer Trainerin Sara:

Gute Nachrichten...das lange Warten hat ein Ende, denn Sara Sagel-Backhaus übernimmt ab Dienstag, 12.03.2019 wieder den Gelenk- und Gymnastikkurs.

Geplant sind erst einmal 10 Einheiten, die immer dienstags um 09:30 Uhr im Lichtenauer Sportheim stattfinden.

Neben den etablierten Teilnehmern sind auch neue Gesichter herzlich Willkommen.

Beiträge:

Mitglieder 2 € pro Stunde 20 € pro 10er Kurs
Nicht-Mitglieder 4 € pro Stunde 40 € pro 10er Kurs

 

Interessierte melden sich bitte direkt beim Vorstand oder unter vflvorstand@yahoo.de oder Sara.s@activa-marsberg.de.

Der neue SR-Anwärterlehrgang startet am 11.03.2019. Interessierte melden sich bitte direkt beim Vorstand oder unter vflvorstand@yahoo.de!

Der neue Modern Arnis Kurs startet wieder am Samstag, 09.03.2019 um 18:30 Uhr in der Sporthalle im Schulzentrum Lichtenau. Mittlerweile gibt es Mordern Arnis bereits seit einem Jahr beim VfL. Viele Kursteilnehmer sind auch seit dem 1. Kurs dabei, es kommen aber auch immer wieder Neuzugänge dazu. Der Kurs ist für jedes Alter von 8 Jahren angefangen bis über 60 Jahre, sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, geeignet.

Am 02. Februar 2019 fand die Jahreshauptversammlung des VfL Lichtenau statt. Nachdem Präsident Jörg Böhner die erfreuliche Entwicklung bei der Abnahme von Sportabzeichen im Jahr 2018 lobte, ehrte er langjährige und verdiente Mitglieder. Anschließend erfolgte ein Rückblick auf das vergangene Jahr, in dem neben einem neuen Teilnehmerrekord beim Wildschütz Klostermann-Lauf besonders die positive Entwicklung der 1. Mannschaft herausgestellt wurde. Fast schon folgerichtig gab Böhner daher die Verlängerung mit Trainer Hasib Nassery bekannt, der künftig von Daniel Zins als Co-Trainer unterstützt wird. Dass auch das Betreuer-Team der 2. Mannschaft (Patrick und Sören Berlage sowie Christoph Ernst) seine Arbeit fortsetzt, ist in dem Zusammenhang ein Beweis für die gute Zusammenarbeit zwischen den beiden Mannschaften.
Beim Ausblick auf das kommende Jahr sorgte insbesondere die angekündigte Nutzungsgebühr für Sporthallen, die von der Stadt Lichtenau eingeführt werden soll, für eine lebhafte Diskussion, da der Vorstand dadurch eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge in näherer Zukunft für unausweichlich hält. Auf Nachfrage bestätigte der Präsident, dass die Gebühr auch für die Nutzung durch Kinder und Jugendliche erhoben wird. Mit dem Grundtenor, dass die Gebühren ehrenamtliche Jugendarbeit, die letztendlich auch der Stadt Lichtenau zugutekommt, von der Politik kaputt gemacht wird, unterstrich die Versammlung mit teilweise emotionalen Wortmeldungen ihre Empörung.
Im weiteren Verlauf stellten die einzelnen Abteilungen ihre Aktivitäten vor, wie beispielsweise einen Anfängerkurs der Tanzabteilung (Walzer und Disco-Fox), der am 14. Februar um 19:00 Uhr in der Begegnungsstätte beginnt.  Abschließend wurde Christian Krüger zum 3. Beisitzer gewählt.

Der neue Modern Arnis Kurs startet wieder am Samstag, 09.03.2019 um 18:30 Uhr in der Sporthalle im Schulzentrum Lichtenau. Mittlerweile gibt es Mordern Arnis bereits seit einem Jahr beim VfL. Viele Kursteilnehmer sind auch seit dem 1. Kurs dabei, es kommen aber auch immer wieder Neuzugänge dazu. Der Kurs ist für jedes Alter von 8 Jahren angefangen bis über 60 Jahre, sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, geeignet.

Die VfL Tanzsportabteilung bietet ab dem 14.02.2019 einen Tanzkurs für Anfänger an:

Heute startet der 31. Silvester-Cup. Unsere Jungs starten morgen (29.12.2018) um 15:30 Uhr in das Turnier und hoffen auf zahlreiche Unterstützung auf den Zuschauerrängen.