Springe zum Inhalt

Alte Herren

Die „Alten Herren“ des VfL Lichtenau sind Spieler, die über 32 Jahre alt sind. Sie spielen eine ruhige Kugel und tragen nur noch Freundschaftsspiele gegen Altherren-Teams anderer Vereine aus. Im Vordergrund stehen der Spaß und die Freude am Fußballsport.

Gespielt wird nach den offiziellen Fußballregeln, allerdings werden einige Ausnahmen gemacht. So ist die Spielzeit in der Regel verkürzt. Die Anzahl der Auswechselspieler ist nicht begrenzt. Auch darf ein Spieler, der ausgewechselt wurde, wieder eingewechselt werden.

Die größte Ausnahme bei den Spielen der Alten Herren ist allerdings die Tatsache, dass es hier eine inoffizielle dritte Halbzeit nach dem Spiel gibt. Gemeint ist damit das gemütliche Beisammensein in der Kabine.

Trainiert wird im Sommer auf dem grünen Rasen des VfL Lichtenau und im Winter in der Sporthalle des Schulzentrums. Grundsätzlich freuen sich die Alten Herren auch immer über neue Gesichter.


Trainingszeiten: Montag 19:30 Uhr

Betreuer: Christian Krüger und Golo Leifeld

Kontakt Christian Krüger: Christian.Wilhelm.krueger@web.de