Springe zum Inhalt

Spieltag: 26 (07.05., FR) | TuS Mantinghausen I : VfL Lichtenau (1:6) | Kreisliga B | Saison 2003/2004 — Lichtenau I siegt und macht den Aufstieg perfekt [jb]

Sooo Sportsfreunde!
Habe die Ehre, den ersten Bericht zum Spiel der Ersten passend zum VfL-Jubiläum und natürlich zum Aufstieg des SCHWARZ-WEIßEN BALLETTS zu schreiben.
Man glaubt es kaum, aber trotz der etwas ausgedehnten Feier klappt das schon wieder ganz gut.
Vorweg: Trotz des nassen Wetters durften wir uns (wie bei den meisten Auswärtsspielen) endlich mal wieder darüber freuen, auf einem Sportplatz(!) Fußball spielen zu können (es war nur der Ausweichplatz!!!).
Zum Spiel selbst: Mit einer beruhigenden und durchaus verdienten 3:1-Führung gingen wir in die Kabine. Als Torschützen konnten sich zwei Mal Chappy und einmal Paschek direkt vor der Pause auszeichnen. Den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Markus Timmer per Foulelfmeter (Katze (besser: Bär) Jolmes war noch dran.).
Nach der Pause bot sich den wenigen Zuschauern das gleiche Bild: Ein stark aufspielender VfL ließ dem mehr und mehr demoralisierten Gastgeber wenig gefährliche Chancen und erarbeitete sich selbst einige sehr gute Möglichkeiten. Daraus resultierten dann auch das 4:1 durch Patti und die beiden obligatorischen Schlusspunkte durch Paschek himself zum - auch in der Höhe verdienten - 6:1-Endstand.
Selbstverständlich war der Jubel nach dem Spiel schöner als alle sechs Tore zusammen. Ein Spieler, der an dieser Stelle nicht genannt werden möchte, hatte sogar nach einem Diver Wadenkrämpfe!
Die anschließende Party im Sportheim war natürlich allererste Sahne und auch recht lang. Bleibt nur noch zu hoffen, dass wir auch noch am 4.6. auf dem ersten Platz stehen, den wir zumindest bis Sonntag innehaben und dadurch genug Selbstvertrauen für das Unternehmen Klassenerhalt tanken können.
Die Mannschaft freut sich jedenfalls auf die verbleibenden Spiele und auf die zahlreichen und treuen Fans am nächsten Sonntag beim Heimspiel auf unserem geliebtem Rübenacker gegen den FSV(15.00 Uhr).

Bis nächste Woche,
Euer Hotti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.