Springe zum Inhalt

Spieltag: 16 (27.02.05 So) | VfL Thüle : VfL Lichtenau (2:2) | Kreisliga A | Saison 2004/2005 — Dumm gelaufen [jb]

Gegen Schlusslicht Thüle kam die erste Mannschaft nicht über ein Remis hinaus, obwohl man den Gegner fast 90 Minuten kontrollieren konnte.
Nach starkem Beginn erarbeiteten wir uns erste aussichtsreiche Chancen, die wir nicht zu nutzen vermochten. Daraus schlug der Gegner Kapital und konnte kurz mit zwei Zufallstoren die unverdiente Halbzeitführung erzielen.
Nach dem Seitenwechsel begann ein wütender Sturmlauf in Schwarz-Weiß. Daraus resultierten die Tore von Jan und Tobi zum 2:2. Während der Gastgeber zu nur einer Chance kam, die unser Keeper Jojo glänzend, unter vollem Körpereinsatz, parierte, konnten wir weitere Chancen nicht zum Sieg nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.