Springe zum Inhalt

Spieltag: 16 (So,27.11.2011) | SV RW Haaren : VfL Lichtenau (1:5) | Kreisliga A | Saison 2011/2012 — Überzeugender Dreier [gl]

Einen souveränen und in der Höhe verdienten Auswärtsdreier fuhren wir beim Schlusslicht SV Haaren ein.

Stand es zur Halbzeit nur 1:0 dank eines sehenswerten Alleingangs von Stefan Wübbeke nach Zuspiel von Helmut, erhöhten wir nach der Pause auf 5:0 bis zur 75. Minute. Weitere drei Treffer steuerte Stefan bei, einen Treffer Helmut nach Zuspiel von Sergej Schulz. Eine Torvorarbeit leistete unser Torwart Hofi mit einem langen Abschlag sowie zwei weitere Male Helmut, wobei zuvor auch über zum Teil 3-5 Stationen das Tor eingeleitet wurde.

Haaren kam in der sehr fairen Partie nur zu einer echten Torchance kurz nach der Halbzeit. Den Ball konnte Hof aber entschärfen. Eine verunglückte Flanke schlug dann jedoch in 83. Min. in unserem langen Eck zum Endstand ein.

Insgesamt eine solide Leistung von uns, wobei noch weitere Chancen ungenutzt blieben und des Öfteren die Konzentration beim letzten Pass noch fehlte.

Nun gilt es Sonntag beim letzten Heimspiel diesen Jahres gegen den starken SV Verlar nachzulegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.