Springe zum Inhalt

Sportheim wird neu eröffnet [cp]

Nach gut einjähriger Bauphase ist es geschafft: Der VfL Lichtenau feiert am Sonntag in Verbindung mit dem 80-jährigen Vereinsjubiläum die Neueröffnung des Sportheims.

Nachdem im März des vergangenen Jahres das alte Sportheim durch einen Brand größtenteils zerstört worden war, bietet sich allen Interessierten am Sonntag die Gelegenheit, die neuen Räumlichkeiten bei einem Tag der Offenen Tür zu begutachten. Ein attraktives Rahmenprogramm ergänzt die Feierlichkeiten, die um 11 Uhr mit Grußworten und der Segnung des Gebäudes durch die Lichtenauer Geistlichen beginnen. Im Anschluss präsentieren einige Abteilungen des Sportvereins ihr Können und die Breite des sportlichen Angebots beim VfL.
Ein Street-Soccer-Court für alle Nachwuchskicker, Ponyreiten, ein Zauberer sowie eine Autoshow runden das Begleitprogramm ab. Für den musikalischen Rahmen sorgen das Blasorchester und der Spielmannszug. Kühle Getränke, Gegrilltes und ein umfangreiches Kuchenbuffet bieten zudem in diesem Jahr die Gelegenheit, den Muttertag beim VfL zu verbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.