Springe zum Inhalt

Trainingslager [jb]

Erstmals seit zehn Jahren wurde vom 30.7. bis zum 1.8. wieder ein Trainingslager mit 17 Spielern durchgeführt.
Die erste Mannschaft um Trainer Miguel Pardo und Betreuer Markus Pilch fand sich am späten Freitagnachmittag in der Jugendherberge Bad Karlshafen ein. Nach dem gemeinschaftlichen Essen wurde die erste, harte Trainingseinheit auf dem hiesigen Sportplatz absolviert. Anschließend wurden in gemütlicher Runde einige organisatorische Dinge geklärt.
Danach ging es recht zeitig ins Bett, um am frühen Samstagmorgen pünktlich zum Waldlauf erscheinen zu können. Anschließend konnte man sich am Frühstücksbuffett reichlich für die nächste Trainingseinheit um 10.00 Uhr stärken.
Der Samstagmittag stand zur freien Verfügung, was einige Spieler zum Besuch des Freibads Beverungen nutzten.
Um 16.00 Uhr fand ein Freundschaftsspiel gegen Rot-Weiss Würgassen statt. Dieses konnte - gegen einen zugegebenermaßen recht schwachen Gegner - mit 7:0 erfolgreich gestaltet werden. Am Samstagabend traf sich das Team zu ein paar gemütlichen Stunden auf einem Sommerfest im Ortskern Bad Karlshafens.
Der Sonntagmorgen begann erneut mit einem aufmunternden Waldlauf. Nach dem Frühstück fand eine abschließende, aber nicht minder anspruchsvolle Trainingseinheit statt.
Nach ein paar abschließenden Worten des Trainers trennten sich die Wege zunächst, um am Abend gemeinsam bei der Begegnungsstätte ein paar verdiente Kaltgetränke zu sich zu nehmen.
Abschließend ist zu sagen, daß sowohl die Mannschaft als auch Trainer und Betreuer mit dem Verlauf sehr zufrieden waren.
Die Mannschaft bedankt sich noch einmal bei Vorstand und Sponsoren, die das Trainingslager ermöglicht haben, und bei Markus und Miguel für die gute Organisation, die einen reibungslosen Ablauf ermöglichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.