Springe zum Inhalt

Michael Klostermann und seine Musikanten gastieren am Samstag, 25. September 2004 in Lichtenau [vbrl]

Zum Auftakt des 2. Wildschütz-Klostermann-Marktes gastiert der aus zahlreichen TV- und Hörfunkauftritten bekannte Michael Klostermann in Lichtenau.

Der als legitimer Nachfolger Ernst Moschs gehandelte Musiker garantiert für "Blasmusik mit Herz und Schwung". Das Konzert fin­det am Samstag, 25. September 2004 im Klostermann-Festzelt an der Husener Straße statt. Beginn 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Ab sofort sind die Karten in den Geschäftsstellen der Volksbank Lichtenau (05295/98600) sowie bei der Stadt Lichtenau (05295/8950) erhältlich. Die Karten kosten an der Abendkasse 20 €, im Vorverkauf 18 €. Gruppen ab 15 Personen zahlen 15 € pro Karte. Bei Bestellung werden die Karten an der Abendkasse hinterlegt oder gegen Gebühr von 1 € versandt. Die Bezahlung muss per Überweisung auf Konto 465 700 002 bei der Volksbank Paderborn-Höxter (BLZ 472 601 21) erfolgt sein.

Weitere Informationen zu Michael Klostermann bzw. zum 2. Lichtenauer "Wildschütz-Kloster­mann-Markt" unter www.m-klostermann.de bzw. www.wildschuetz-klostermann.info.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.