Springe zum Inhalt

VfL-Fußballmannschaft zeigt SOZIALES ENGAGEMENT [jl]

Die 1. Fußballmannschaft hat im Sportheim an der Driburger Strasse eine gelungene Sylvesterfeier veranstaltet. Dabei hat man neben Fußball und Feiern die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien nicht vergessen. So wurden von der 1. Mannschaft, den VfL-Freunden und Gästen über 400,-- € gespendet. Die Spenden wurden am 8. Januar 2005 an das Rote Kreuz übergeben, das ebenfalls eine Spendenaktion in Lichtenau für die Flutopfer durchgeführt hat.
(Foto: Glahn)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.