Springe zum Inhalt

29.05.2012 1. Mannschaft: SC RW Verne : VfL Lichtenau I (2:6) — 29. Spieltag: Abwärtstrend gestoppt

(gl) Einen nicht unwichtigen Dreier fürs Selbstbewusstsein konnten wir letzten Freitag bei den an sich heimstarken Vernern landen.

Jedoch wurde uns gerade in der Anfangsphase das Tore schießen doch recht leicht gemacht, so das wir nach 18min. bereits mit 4zu0 führten (Christian Albert, Helmut Wiebe 2x und Stefan Wübbeke).

Verne hingegen ließ 2-3 gute Möglichkeiten liegen, zwischenzeitlich zu verkürzen.

In der 35. min. gelang Verne noch der Anschlusstreffer.

In der 2. Hälfte ließen wir gegen nun entschlossener auftretende Gastgeber kaum Tormöglichkeiten zu. Stattdessen gelang uns in der 75. min durch Helmut per Elfer das 5zu1, ehe Stefan 5 min. später auf 6zu1 erhöhte. Verne betrieb in der 89. min. noch einmal Ergebnismakulatur.

Unterm Strich allerdings ein um 1-2 Tore zu hoch ausgefallener Sieg für uns!

Kommenden Freitag steht um 19.15h das letzte Spiel der Saison gegen den SV Anreppen an. Anstoß ist um 19.15h in Lichtenau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.