Springe zum Inhalt

Lichtenau II beendet Saison auf Platz 5 [fp]

Zwar konnte Tabellenplatz vier aufgrund einer 0:4 Niederlage gegen den Tabellenzweiten Bleiwäsche nicht gehalten werden, da Kleinenberg gleichzeitig mit 7:1 in Etteln gewann. Aber immerhin konnten wir uns noch vor Holtheim platzieren da diese gegen Haaren nicht über ein 1:2 hinauskamen.

Allerdings war die Entscheidung über den fünften Tabellenplatz äußerst knapp:

Am Ende der Saison zeigt die Tabelle folgendes Bild:

<img src="http://www.vfl-lichtenau.de/img/news/saison_ende.png">

Beide Mannschaften haben also 31 Punkte. Es müssen also die Regeln des DFB bei Punktgleichheit herangezogen werden:

Bei Punktgleichheit werden nachstehende Kriterien in der aufgeführten Reihenfolge zur Ermittlung der Platzierung herangezogen:
(siehe <a href="http://www.dfb.de/bliga/bundes/modus/right.php" target="_blank">DFB</a>)

1. die nach dem Subtraktionsverfahren ermittelte Tordifferenz
2. die Anzahl der erzielten Tore
3. das Gesamtergebnis aus Hin- und Rückspiel im direkten Vergleich
4. die Anzahl der auswärts erzielten Tore im direkten Vergleich
5. die Anzahl aller auswärts erzielten Tore
6. Ist auch die Anzahl aller auswärts erzielten Tore gleich, findet ein Entscheidungsspiel auf neutralem Platz statt.

Zu Punkt 1: Die Tordifferenz ist bei beiden Mannschaften mit +3 identisch.
Zu Punkt 2: Auch die Anzahl der erzielten Tore ist gleich.
Zu Punkt 3: Das Hinspiel gewann Holtheim auf heimischem Platz mit 4:3. Das Rückspiel konnten wir in Lichtenau mit 1:0 für uns entscheiden. --> Also auch hier Gleichstand.
Zu Punkt 4: Erst aufgrund von Punkt vier kann uns der 5. Tabellenplatz und damit die Platzierung vor Holtheim zugesprochen werden, da wir auswärts in Holtheim 3 Tore erzielt haben und Holtheim in Lichtenau torlos blieb…

Glückwunsch also an die Kleinenberger, die sich am letzten Spieltag noch auf Platz vier vorgeschoben haben. Glückwunsch aber auch an Holtheim --> denn knapper geht es kaum…

Weitere Glückwünsche gehen nach Oesdorf, die nächstes Jahr in der Kreisliga B beweisen müssen, ob sie die Klasse halten können. Die Zweite Mannschaft des VfL Lichtenau wünscht dabei viel Erfolg…

Danke an alle Gegner für die interessante Saison. Wir sehen uns nach dem Sommer wieder 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.