Springe zum Inhalt

AUTOHAUS STEINHAGEN sponsort die 1. Fußballmannschaft [jl]

In neuem Outfit stellte sich die 1. Fußballmannschaft des VfL am 17. April 2005 vor dem Spiel gegen Meerhof vor. Gespendet wurden die Trikots vom AUTOHAUS STEINHAGEN in Lichtenau. Zur Zeit kämpft die Mannschaft um Trainer Miguel Pardo um den Klassenerhalt in der Kreisliga A. VfL-Freund André Steinhagen hofft, dass der neue Dress dabei beflügelnd wirkt. Im Spiel gegen Meerhof (1:1) wurde zumindest schon einmal ein Punkt gesichert.

Das Foto zeigt jeweils von links,
in der vorderen Reihe: Christoph Wigge, Lasse Söhl, Johannes Jolmes, Jörg Böhner, Patrick Glahn;
in der mittleren Reihe: André Steinhagen, Miguel Pardo, Roman Leifeld, Andreas Omelchenko, Markus Wienold, Arno Krebs, Tobias Wigge, André Richters, Markus Pilch;

in der hinteren Reihe: Thomer Pidun, Stanislav Geibel, Matthias Riedel, Jan-Henrik Leifeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.