Springe zum Inhalt

Spieltag: 4 (11.09.05 So) | SV 21 Büren : VfL Lichtenau (4:0) | Kreisliga A | Saison 2005/2006 — Deutliche Niederlage [jb]

Gegen den Aufstiegsanwärter aus Büren setzte es für die Erste eine deutliche 4:0-Niederlage.

In der ersten Hälfte konnten die "Hauptstädter" vor allem durch Standards für Gefahr sorgen. So resultierte auch die 1:0-Pausenführung aus einem Eckball, der direkt verwandelt werden konnte.

Nach dem Seitenwechsel versuchten wir noch einmal, alle Kräfte zu mobilisieren. Zunächst gelang uns dies auch, so dass sich beide Mannschaften Chancen erarbeiten konnten. Doch nach dem 2:0, dem ein Abstimmungsfehler im Mittelfeld vorausgegangen war, brachen wir völlig ein und kassierten die Gegentore drei und vier. Daher geht der Bürener Sieg völlig in Ordnung.

Für das Derby am kommenden Freitag gegen Kleinenberg ist eine deutliche Leistungssteigerung notwendig, um endlich den ersten Dreier einzufahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.