Springe zum Inhalt

Spieltag: 8 (09.10.05 So) | SC RW Verne : VfL Lichtenau (6:3) | Kreisliga A | Saison 2005/2006 — Debakel in Verne [jb]

Beim Auswärtsauftritt in Verne kam die Erste mit 6:3 unter die Räder.

Dabei gelang es zunächst sogar, einen frühen zwei-Tore-Rückstand durch Patti und Winni zu egalisieren. Dieser moralische Vorteil wurde jedoch durch den erneuten Rückstand sehr schnell wieder zerschlagen. Kurz vor der Pause konnte ein fragwürdiger Strafstoß von den rot-weißen genutzt werden, den alten Abstand wieder herzustellen.

Direkt nach der Pause erzielten die Verner durch eine ungewöhnliche Eckball-Variante mit dem 5:2 bereits die Vorentscheidung. Die weiteren Tore waren lediglich Ergebniskosmetik. Dritter Torschütze war Christoph Wigge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.