Springe zum Inhalt

Kurze Info:
Die D-Jugend des VFL Lichtenau spielt morgen am Lichtenauer Schützenfestsamstag stellvertretend für den Kreis Büren bei der diesjährigen Westfalenmeisterschaftsvorrunde in Mantinghausen mit. Die Vorbereitung für das Turnier lief nicht gerade optimal, dennoch sind wir guter Hoffnung, dass wir mit ein wenig Glück vielleicht die Endrunde erreichen können. Gespielt wird die Vorrunde der Westfalenmeisterschaft in zwei Gruppen, jeder gegen jeden. Jedes Spiel dauert 20 Minuten. In unserer Gruppe müssen wir gegen den SC Verl (Bezirksmeister des Bezirks OWL oder Bielefeld), TSV Amshausen ( Kreismeister des Kreises Bielefeld), Soester SV (Kreismeister Kreis Soest) und FC Bühne (Kreismeister Kreis Warburg) antreten. Die beiden Erstplatzierten aus beiden Gruppen spielen gegeneinander überkreuz. Die Sieger aus diesen beiden Partien qualifizieren sich schließlich für die Endrunde in Saerbeck am nächsten Wochenende.
Die Spiele unserer Nachwuchskicker sind um 10:33 gegen TSV Amshausen, 11:44 gegen Soester SV, 12:36 gegen SC Verl und 13:28 gegen SV Bühne. Spielstätte ist die Sportanlage des SV Mantinghausen. Das letzte Spiel des Turniers ist um 15:30 angesetzt, so dass alle rechtzeitig wieder zu Hause sind, um in Lichtenau Schützenfest zu feiern.

Allen ein ausgelassenes Fest und Schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.