Springe zum Inhalt

DKMS Registrierung-Hilfe für Alicia – am 14.07.2019 von 11-16 Uhr in Altenbeken

Gerne leiten wir die Einladung zur DKMS Registrierung weiter und hoffen auf baldige Genesung:

 

Liebe Sportfreunde,

eure Hilfe wird benötigt!

Die 33-jährige Alicia aus dem Kreis Paderborn hat Blutkrebs. Häufig ist die einzige Chance auf Heilung eine Stammzellenspende.
In ca. 80 Prozent der Fälle werden die Stammzellen der Blutbahn entnommen. Es ist keine Operation notwendig.

Für eine Stammzellenspende müssen die Gewebemerkmale des Spenders mit denen des Patienten zu 100 Prozent übereinstimmen. Viele Menschen zwischen 17 und 55 Jahren sind bereits bei der DKMS als potenzielle Spender registriert und haben sich typisieren lassen - alle sollten es sein!
Daher findet am Sonntag, den 14. Juli, in der Schulsporthalle Altenbeken von 11 bis 16 Uhr eine große Typisierungs-Aktion statt!

Wir bitten alle, die noch nicht bei der DKMS registriert sind, an diesem Tag zu kommen um Leben zu retten!
Die Registrierung geht einfach und schnell. Nach dem Ausfüllen einer Einverständniserklärung wird beim Spender ein Wangenschleimhautabstrich mittels Wattestäbchen durchgeführt, damit seine Gewebemerkmale im Labor bestimmt werden können.
Spender, die sich bereits in der Vergangenheit bei einer Aktion registrieren ließen, müssen nicht erneut mitmachen. Einmal aufgenommene Daten stehen auch weiterhin weltweit für Patienten zur Verfügung.

Wer an dem Termin verhindert ist oder die Anfahrt zu lange dauert, kann sich auch online registrieren lassen:
https://www.dkms.de/de/aktion/rettet-meine-liebe-0

Da Alicia gebürtige Ecuadorianerin ist, ist es wichtig, dass auch Menschen aus Südamerika sich registrieren lassen.

Auch durch Geldspenden kann geholfen werden, da der gemeinnützigen Gesellschaft allein für die Registrierung eines jeden neuen Spenders Kosten in Höhe von 35 Euro entstehen.

Dieser Aufruf soll sich möglichst weit verbreiten: Anbei stehen alle wesentlichen Infos kompakt zum Download bereit. Jeder kann helfen, indem er die PDF Datei auf der Arbeit per Mail an seine Kollegen schickt, in seinen WhatsApp-Gruppen verteilt oder einen Ausdruck am Schwarzen Brett aushängt. Genauso willkommen sind Aushänge im Sportheim, in Schulen, an der Uni und und und…

Vielen Dank und mit sportlichem Gruß
Manfred Tegtmeier
ESV TuS 98 Altenbeken

Flugblatt_Leben_retten_Alicia_DKMS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.