Springe zum Inhalt

Wir suchen Schiedsrichter!

Am Montag, 13.09.2021 startet der nächste Schiedsrichter Anwärterlehrgang im Ahorn-Sportpark, auch WIR suchen weiterhin neue Schiedsrichter/innen, um das Schiedsrichtersoll erfüllen zu können und um die Strafzahlungen bei Nichterfüllung zu reduzieren und/ oder sogar gänzlich auszuschließen.

Interessierte melden sich bitte direkt beim Vorstand oder unter vflvorstand@yahoo.de!

Schiedsrichter/in beim VfL bringt folgende Vorteile:

  • Kostenlose Mitgliedschaft im VfL
  • Ausstattung mit einem Adidas-Trainingsanzug
  • Ausstattung mit der benötigten Schiedsrichterbekleidung und - Zubehör
  • Einladungen zu VfL-Veranstaltungen wie zur VfL Weihnachtsfeier usw.
  • Ausstellung eines entsprechenden Zeugnisses für den Lebenslauf für Bewerbungen o. ä.

Generell hat man als Schiedsrichter/in noch folgende Vorteile:

  • Kostenloser Eintritt zu allen Fußballspielen (sowohl BUNDELIGASPIELE als auch Kreisligaspiele und die Ligen dazwischen)
  • Für alle Bundesligaspiele gibt es bei allen Vereinen reservierte Kartenkontingents, die nur von Schiedsrichtern abgerufen werden können und womit den Schiedsrichter ein kostenloser Zutritt ins Stadion gewährt wird!
  • Pro geleiteten Spiel enthält man ein Entgelt, was sich aus der Spielleitung und einer Kilometerpauschale zusammensetzt
  • Aufstiegschancen, um auch in höheren Ligen „pfeifen“ zu können
  • Stärkung der Persönlichkeit und des Verantwortungsbewusstseins

Folgende Info hierzu vom FLVW Paderborn:

Unter den gültigen Hygiene- und Abstandsregeln wird ein Präsenz-Anwärterlehrgang angeboten. Dieser findet statt im Paderborner Ahornsportpark von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr (Ahornallee 20, 33106 Paderborn):

Folgende Termine sind festgelegt:
Mo., 13.9.
Mi., 15.9.
Mo., 20.9.
Mi., 22.9.
Mo., 27.9.
Mi., 29.9.
Mi., 6.10. (Prüfung in Theorie und Praxis)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.