Springe zum Inhalt

Es sind noch Plätze frei!

Die Jugendabteilung des VfL Lichtenau 1924 e.V. plant 2023 in der Zeit vom 08.-15. Juli ihr traditionelles Zeltlager für Jugendliche im Alter von 9-17 Jahren (Geburtsjahr 2006-2014) nach der pandemiebedingten Pause wieder aufleben zu lassen.

In der dritten Woche der Sommerferien soll es zum 1. Mal in das Zeltlager Adlerhorst bei Plön in der „Holsteinischen Schweiz“ gehen! Infos zum Camp findet Ihr unter: www.zeltlager-adlerhorst.de

Rückfragen gerne über die E-Mail-Adresse vfl-Zeltlager@web.de an das „Betreuerteam“ senden:
Marco & Daniela Avramovic, Carsten & Marion Waldeyer, Jörg & Annika Böhner, Carsten Bickmann & Christiane Meyer, Daniel & Katha Riedel

Endlich ist es so weit! Nach dem erfolgreichen Sportsommer bietet der VfL Lichtenau nun auch in den Herbstferien vom 03.10. bis zum 16.10. ein vielfältiges Sportprogramm an. Für Jung und Alt wurde ein breites Angebot erstellt, bei dem hoffentlich für jeden etwas dabei ist.

Anmelden könnt ihr euch über den QR-Code im Plakat oder den folgenden Link. Der VfL Lichtenau freut sich auf euch!  

Weitere Informationen zum Sportherbst gibt es hier:

Kommenden Samstag ist es soweit, nach 2 Jahren Corona-Pause endlich wieder Wildschütz-Klostermann-Lauf in Lichtenau.

Die Online-Anmeldung ist noch bis Donnerstagabend 18 Uhr möglich. Alle Kurzentschlossenen können sich auch am Lauftag vor Ort noch anmelden.

Neue Trikots für die Damenmannschaft vom VfL Lichtenau 1924 e.V.


Die Lichtenauer Damenmannschaft konnte sich kürzlich über einen neuen Trikotsatz freuen.
Ein großer Dank geht an dieser Stelle an die Sponsoren der neuen Trikots.
Die gesamte Mannschaft und ihre Trainer möchten sich auf diesem Wege, sowohl bei der Firma Zaunrestposten-Lichtenau, als auch bei der Messtechnik Wächter für die Unterstützung bedanken.
So lässt es sich in der kommenden Saison mit Sicherheit wieder an die sportlichen Erfolge der letzten Saison anknüpfen.


Im Bild: hvl:Trainer Sebastian Koch, Lara Haxter, Theresa Stein , Agnes Tewes, Britta Meyer, Karolin Peppel, Andrea Vogt, Trainer Alexander Leifeld
Vvl: Verena Neugebauer, Carina Klemm, Lara Dickgreber, Angelika Vogt, Ricarda Saliger, Josephine Schönberg, Gerit Saliger

Wir freuen uns nach 2 Jahren Coronapause endlich wieder unseren beliebten Klostermannlauf durchführen zu können. Am 24.09. ist es soweit, die Anmeldung sind ab sofort Online hier möglich.

Das erste Pflichtspiel unserer Herren steht an. Im Kreispokal spielen wir bei uns in Lichtenau gegen den FC Westerloh Lippling.

Anstoß ist am Sonntag den 07.08. um 15 Uhr. Für das leibliche Wohl mit Bratwurst, Pommes und kühlen Getränken während und nach dem Spiel ist bestens gesorgt.

Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer.

Der VfL Lichtenau bietet mit dem Sportsommer zahlreiche Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche sich mit Spaß und Freude zu bewegen. Es wurde ein breites Angebot erstellt, bei dem hoffentlich für viele Kinder und Jugendliche etwas dabei ist. Alle Angebote sind kostenfrei.

Anmelden könnt Ihr Euch über den QR Code im Plakat oder diesen Link:

Weitere Informationen zum Sportsommer gibt es hier:

Neuer Schiedsrichter-Anwärterlehrgang mit Start am 05.09.2022 in Paderborn
Für den neuen Schiedsrichter-Anwärterlehrgang im September 2022 suchen wir ab sofort engagierte Sportlerinnen und Sportler, die das tolle Hobby Schiedsrichter ausprobieren möchten und damit
nicht nur ihre Persönlichkeit weiterentwickeln wollen, sondern auch ein kleines Taschengeld für die Spielleitungen erhalten und nicht zuletzt einen kostenlosen Zugang zu sämtlichen DFB-Spielen haben werden.

Die Schulungen finden im Paderborner Ahornsportpark von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr statt (Ahornallee 20, 33106 Paderborn):


Mo.: 05.09.2022 (Tag 1), Mi.: 07.09.2022 (Tag 2), Mo.: 12.09.2022 (Tag 3), Mi.: 14.09.2022 (Tag 4)
Mo.: 19.09.2022 (Tag 5), Mi.: 21.09.2022 (Tag 6) ,Mi.: 28.09.2022 (Theorie- & Praxisprüfung)

Interessierte melden sich bitte direkt beim Vorstand oder unter vflvorstand@yahoo.de!