Springe zum Inhalt

3. FamilienFerienFestival

Der VfL SW Lichtenau 1924 e.V., in Kooperation mit der Bürger- und Energiestiftung, ist in diesem Jahr Ausrichter des dritten FamilienFerienFestivals (FFF).

Am Samstag, den 17. August, warten wieder viele Mitmach-Angebote auf die kleinen und großen Besucher, diesmal erstmalig am Sportgelände an der Driburger-Straße in Lichtenau. Los geht es um 12 Uhr unter musikalischer Begleitung des Lichtenauer Spielmannszugs, der Eintritt ist wie auch in den Vorjahren frei und alle Aktionen kostenlos.

Die Attraktionen reichen von Pony-Reiten, Mini-Golf, Adrenalin XXL Jump & Slide bis hin zum 45 Meter langen Ninja Monster Race Parcour. Weitere Highlights sind Bungee-Trampolin, ein mobiler Spielplatz und eine Interaktive Run Area. Aufgrund der sich anbietenden räumlichen Nähe zu unseren Nachbarvereinen darf beim Tennis hereingeschnuppert werden und außerdem heißt es in diesem Jahr: „Badehosen bzw. -anzüge mit an den Start!“ Auf dem Freibadgelände werden Angebote wie zum Beispiel Aqua Balls (Wasserlauf Bälle) oder aber das Action-Modul Wasserrutsche zu finden sein.

Das bunte Bühnenprogramm bietet verschiedenste Vorführungen, zum Teil auch zum „Mitmachen“. So freuen wir uns auf Aufführungen unserer sehr beliebten VfL Hula-Hoop- und Aroha-Kurse. Beim Hula-Hoop bekommen wir prominente Unterstützung, in diesem Jahr heißt es: „Swing2bfit (Anja Bräutigam) meets Elli Hoop!“ Die USC-Rope-Skipper stellen wieder einmal ihr Können unter Beweis. Bewegungsspiele für Klein und Groß werden von ananda Tracy Rumpel angeboten. Weiterhin wird David Wedegärtner die Gäste im wahrsten Sinne des Wortes verzaubern.

Ab ca. 17:30 Uhr wird Jonny Karacho speziell unsere jungen Gäste mit seinen Punk Rock für Kids so richtig einheizen. Hier eine Info an die lieben Eltern: „Auch für Euch gilt, holt Eure Doc Martens aus dem Schrank und rockt mit Euren Kindern!“

Mit Grill, Candy Bar, frischen Waffeln, Kuchen und mehr ist am ganzen Tag für Essen und Trinken bestens gesorgt, und ab ca. 19:00 Uhr wird die heimische „Nimm 1“-Band für einen glanzvollen Ausklang des FFF am Lichtenauer Sportplatz sorgen.

Nach den tollen Veranstaltungen in Kleinenberg und in Atteln freut sich der VfL-Lichtenau besonders, dieses Ereignis im Jahr des 100-jährigen Vereinsjubiläum ausrichten zu dürfen.

Das FamilienFerienFestival wird von der Bürger- und Energiestiftung gesponsert. Bei der
Ausgestaltung des Festes haben die Sportvereine im Stadtgebiet freie Hand. Im kommenden Jahr findet das FFF in Holtheim statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.