Springe zum Inhalt

Knapper Sieg für die AH auf dem Sportfest [ts]

Da am Samstag einige Spieler nicht konnten ging es in nicht unbedingt gewohnter Aufstellung in das Spiel gegen Dringenberg. Gerade zu Beginn merkte man auch das noch nicht alles so eingespielt war und der Gast hatte mehr vom Spiel. Meist endete diese Überlegenheit allerdings auch an unserem 16er oder spätestens bei unserem an diesem Tage glänzenden Keeper.
Etwas überraschend kam dann auch die Lichtenauer Führung, als Josef Berlage eine Ecke direkt einköpfen konnte. Ab diesem Zeitpunkt konnte dann das Spiel immer mehr in die eigene Hand genommen werden und spätestens in der 2. Halbzeit waren unsere Chancen die klareren! Leider konnten diese nicht verwandelt werden und so kam nie Langeweile auf. Da unsere Abwehr jedoch auch ohne den etatmäßigen Libero Jürgen - Bino - Lange nicht geknackt werden konnte blieb es beim, letztendlich doch verdienten, 1:0 Sieg unseres Teams.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.