Springe zum Inhalt

Rimbeck gewinnt F-Jugend-Turnier [ts]

Fünf Mannschaften sind gestern zu uns gereist um gemeinsam mit unserer F-Jugend um den Sieg beim Lichtenauer Sportfest zu kicken. Dabei standen sich in der Gruppe A Husen, Lichtenau und Willebadessen gegenüber und in Gruppe B Atteln, Holtheim und Rimbeck.
Nach den Gruppenspielen trafen im ersten Halbfinale der A-Gruppensieger Willebadessen auf Rimbeck und im zweiten der Sieger der Gruppe B, Holtheim auf Lichtenau. Hierbei ging das erste relativ eindeutig mit 4:1 an Rimbeck, spannend wurde es beim zweiten. Bei diesem stürmte Lichtenau und Holtheim machte die Tore - bei einem Eckballverhältnis von 6:0 für Lichtenau führte Holtheim mit 1:0 und netzte zudem gleich ihren zweiten Konter wieder ein. Wer dachte das es das gewesen sei, der täuschte sich gewaltig: Lichtenau verkürzte und alles wieder offen - Holtheim setzt noch einen drauf und alles wieder klar - Lichtenau verkürzte und alles wieder offen - und...!?!?? In der letzten Minute wirklich noch das 3:3!!! Nun musste das 8-Meter-Schießen entscheiden. Hier lag dann das Glück nur noch auf der Seite der Grünen: Bei Lichtenau springt der Ball zweimal von der Latte wieder ins Feld, Holtheim trifft die Latte ebenfalls aber der Ball geht von da ins Netz. Mit 6:5 ziehen sie ins Endspiel ein.
Nachdem dann Husen das Spiel um Platz fünf im 8-Meter-Schießen gegen Atteln gewonnen hat ging es auch beim kleinen Finale (um Platz 3) für Lichtenau glücklich in letzter Sekunde noch in dieses. Und dabei war nun das Glück auch auf der anderen Seite, unsere Junior-Kicker siegten 9:8 (4:4 nach normaler Spielzeit) gegen Willebadessen.
Nachdem nun drei Mal die Spiele an Spannung nicht mehr zu überbieten waren ging das Finale wieder ziemlich klar aus: Mit einem 5:2 sicherte sich Rimbeck den verdienten Sieg.
Ein herzlichen Dank noch einmal an alle Spieler und Betreuer für ein gelungenes Kräftemessen mit schönen Spielen und vielen Toren (71 Tore in 11 Spielen)!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.