Springe zum Inhalt

Thomas Schönebeck kann den 2. Skat-Spieltag für sich entscheiden [ts]

Mit 1952 Punkten konnte Thomas Schönebeck sich den Sieg beim 2. Spieltag der Skat-Saison 2005/06 sichern. Hierbei verwies er Johannes Barkhausen (1817) und Herbert Basler mit 1492 Punkten auf die Plätze zwei und drei. Ebenso noch einen Preis erhielten Franz Brinkmann für Platz 4 (1409) und Heinrich Menke mit 1325 Zählern auf dem fünften Rang.
Erfreulich das an diesem Spieltag wiederum einige Neueinsteiger begrüßt werden konnten und die Anzahl der Teilnehmer sich ebenfalls erhöhte. Für die folgenden Termine am 11. und 25. November, wie am 9. Dezember lässt dieses erhoffen das es in noch größerer, geselligerer Form bis in die Winterpause gehen wird. Zum folgenden Skatabend (zum Karnevalsbeginn) werden dann auch die 5 Termine für das neue Jahr bekannt gegeben.

Weitere Informationen beim Turnierleiter Klaus Avramovic - Tel. 05295/7197

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.