Springe zum Inhalt

Spieltag: 4 (06.10.04 Mi) | SG Scharmede/Thüle : SG Lichtenau/Holtheim (0:6) | Kreisliga A | Saison 2004/2005 — Deutlicher Sieg der A-Jugend [jb]

Am Mittwoch, 6.10., holte die A-Jgd. das wegen des Klostermannmarktes verlegte Spiel gegen die SG Thüle/Scharmede nach.

Auf dem Thüler Teppich ließ sich von vornherein eine deutliche Überlegenheit unseres Team beobachten, woraus sich einige hochkarätige Chancen ergaben. Leider lautete die Pausenführung "nur" 1:0 durch Karsten Wübbeke. Der Gastgeber versuchte nur durch vereinzelte Konter Paroli zu bieten, welche aber spätestens am Strafraum abgeblockt wurden.

Nach der Pause bot sich das gleiche Bild: Wieder konnten wir uns viele Chancen erspielen, welche auch recht schnell durch Karsten und Bob (W. Schulz) genutzt wurden. Der Gegner gab sich nun gänzlich auf, so dass die weiteren Tore durch Henni (H. Cordes), Falko Backhaus und Daniel Schleicher nur eine Frage der Zeit waren.
Kurz vor Schluss konnten sich die Thüler die einzige richtige Torchance erspielen, weil wir dem Schlendrian Platz machten. Das Aluminium, das uns auch mehrmals im Wege stand, rette.
Alles in allem ist der Sieg - auch in der Höhe - mehr als verdient.

Das nächste Heimspiel (Sa, 9.10.) findet ausnahmsweise in Lichtenau statt (16.15Uhr). Wir freuen uns, bei diesem Spiel unsere neuen Trikots, gesponsert von der Gaststätte "Mykonos-Grill", vorstellen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.