Springe zum Inhalt

Jahreshauptversammlung 2022

Am 09.04. fand nach 2020 wieder eine ordentliche Jahreshauptversammlung statt. Nach einem von unserem Präsidenten Jörg Böhner vorgetragenen Rückblick der letzten 2 Jahre standen die Neuwahlen des Präsidiums aus dem letzten Jahr an.

In Ihren Ämter bestätigt wurden Jörg Böhner (Präsident), Matthias Riedel (Stellvertreter), Marco Avramovic (Stellvertreter), Daniel Riedel (Geschäftsführer), Thomas Steinhagen (Kassierer) und Dr. Christian Krüger (Beisitzer). Patrick Glahn wurde zum Stellvertreter gewählt (vorher Beisitzer).

Ausgeschieden aus dem Vorstand sind Frank Bickmann, Alexander Leifeld und Tobias Scholle. Auch hier an dieser Stelle vielen Dank für die Arbeit der vergangenen Jahre.

Neu in den Vorstand gewählt wurden Sebastian Koch (Jugendobmann), Ulrich Borgmann (Beisitzer) & Marcel Harmuth (Beisitzer)

Der neue Vorstand (v.l.n.r.: Ulrich Borgmann, Jörg Böhner, Marcel Harmuth, Matthias Riedel, Thomas Steinhagen, Daniel Riedel, Marco Avramovic, Patrick Glahn & Dr. Christian Krüger)

Ein weiterer wichtiger Punkt auf der Agenda war die Ehrung verdienter Mitglieder. An dieser Stelle möchten wir noch einmal den geehrten, aber auch allen anderen Mitgliedern, die den VfL tatkräftig unterstützen und das Vereinsleben voran bringen, danken.

Ehrung der Mitglieder

Als kleinen Ausblick blieben noch folgende Punkte.

Die Mai Party wird in diesem Jahr aufgrund der anhaltend angespannten Lage noch einmal ausfallen. Wird sind aber guter Dinge, dass ein in der Planung stehendes Sportwochenende Ende Mai (Infos folgen in Kürze) und der Klostermannlauf in diesem Jahr stattfinden und wir so noch einige schöne sportlich gesellige Stunden miteinander erleben können.

Des weiteren starten auch die Planungen für das 100 Jährige bestehen des VfL Lichtenau im Jahr 2024.

Wir freuen uns auf die kommenden Veranstaltungen.

Das Präsidium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.