Springe zum Inhalt

Spieltag: 9 (20.11.04 Sa) | SG Weine/Siddinghausen : SG Lichtenau/Holtheim (2:7) | Kreisliga A | Saison 2004/2005 — Zu deutlicher Sieg [jb]

Bereits am vergangenen Mittwoch holte die A-Jugend drei wichtige Punkte aus Siddinghausen.

Das Spiel war auf tiefem Geläuf sehr abwechlungsreich: Die 1:0-Führung durch Falko Backhaus (10.) konnte der Gastgeber zehn Minuten später ausgleichen. Im direkten Gegenzug stellte erneut Falko den alten Abstand wieder her.
In der Folgezeit erhöhten Karsten und Fred auf 4:1. Eine Minute vor der Pause verkürzte die Heimelf auf 4:2. Wäre ein Pfostenschuss direkt nach der Pause ebenfalls in den Maschen unseres starken Keepers gelandet, wäre das Spiel sicherlich noch ein heißer Tanz geworden.
So konnten wir jedoch unsere kondtionellen Vorteile zum Ende hin ausnutzen und zum - etwas zu hohen - 7:2-Endergebnis durch Marcel und 2x Henni erhöhen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.