Springe zum Inhalt

Letzte Woche Samstag hat die Erste an einem Hallenturnier in Borchen teilgenommen.
Einigen Befürchtungen zum Trotz, da einige gute Hallenspieler nicht zur Verfügung standen, konnten wir dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung überzeugen und das Turnier mit einem 2. Platz abschließen.

Im sehr fairen Finale unterlagen wir Büren im Elfmeterschießen, nachdem es nach regulärer Spielzeit 1:1 gestanden hatte. Herzlichen Glückwunsch an den SV Büren!!!

Im Halbfinale bezwangen wir in unserem besten Turnierspiel Gastgeber Borchen I mit 3:1.

In der Vorrunde spielten wir gegen Borchen II und Alfen jeweils 2:1 und gegen Wewelsburg 1:1.

Bemerkenswert: Außer unserem Torwart durfte sich jeder Spieler einmal in die Torschützenliste eintragen.

Die teilgenommenen Spieler:
Andi Wiebe (TW), Falko Backhaus, Christian Leifeld, Sergej Schulz, Denis Felk, Tobi Wigge, Steffen Drowetzki und Golo.

Für den Trikotsatz der Lichtenauer Seniorenmannschaft war dringend eine
Ersatzbeschaffung erforderlich.
Als Sponsor konnte VfL-Fan André Steinhagen vom gleichnamigen Autohaus gewonnen
werden. Es ist nicht das erste Mal, dass die Fußballer von André eingekleidet worden sind.
Entsprechend groß ist die Freude beim VfL-Lichtenau.
Nach der Lieferung der Trikots erwartet André Steinhagen nun auch eine reichliche
Punktelieferung in der laufenden und den nächsten Meisterschaftsserien.

Auf dem Foto:
Hintere Reihe von links: Tobias Wigge, Hendrik Wagemeyer, Stanislav Geibel, Steffen Drowetzki, Matthias Riedel, Christian Leifeld, Sergej Schulz, Falko Backhaus, Dennis Felk;
untere Reihe von links: Sponsor und VfL-Fan André Steinhagen, Helmut Wiebe, Joschka Loll, Matthias Albert, Roman Leifeld, Martin Hofnagel, Stefan Wübbeke, Arno Krebs, Betreuer Marcel Philipp